Coake® 7

Per Drag & Drop von der Machbarkeitsanalyse bis zur fertigen Lösung:


Coake® 7 ist die moderne Betriebsumgebung für die industrielle Bildverarbeitung. Von der Machbarkeitsanalyse und Projektierung über den Bildeinzug, das Erstellen von Prüfprogrammen, der automatischen Prüfung und statistischen Auswertung bis zur Prozessanalyse und Dokumentation – Coake® 7 Software bietet Unterstützung in jeder Projektphase.

Die leistungsfähige Machine Vision Solution Platform, zeichnet sich durch höchste Performanz auch bei komplexen Aufgabestellungen, nahtlose Einbindung in Automatisierungsprozesse und intuitive Bedienbarkeit ganz ohne Programmierkenntnisse aus.

Die Highlights auf einen Blick:

  • Intuitive Bedienbarkeit – konfigurieren statt programmieren: Intuitive Bedienung per Drag & Drop, egal ob Einlernen der Prüfbefehle oder Gestaltung der Benutzeroberfläche
  • Umfassende Funktionalität: Maßprüfung in 2D und 3D, Identifikation von Code, Klarschrift und Markierungen, Oberflächeninspektion, Robot Vision – Coake® 7 bietet eine Fülle von leistungsstarken Bildverarbeitungstools für alle Aufgaben der Machine Vision.
  • Flexibilität in der Produktion: Coake® 7 ist auf optimale Skalierbarkeit ausgelegt. Das Betreiben mehrerer Systeme im Cluster oder späteres Hinzufügen von weiteren Systemen sind problemlos möglich. Neue Artikel können schnell eingelernt werden.
  • Sicher und präzise – Mit Coake® 7 ist umfassendes Prüfmittelmonitoring (z.B. Kalibrierung und Prüfmittelüberwachung oder Prüffähigkeitsüberwachung) möglich. Prozessschwankungen können zuverlässig identifiziert und lokalisiert werden. Beim Design unserer Software haben wir großen Wert auf hohe Systemverfügbarkeit, d.h. geringe Downtime, und hohe Ausfallsicherheit gelegt. Durch den Einbau einer USV ist das geregelte Herunterfahren bei Stromausfall ohne Datenverlust möglich.
  • Eine Software für Alles – Coake® 7 unterstützt den Anwender bei sämtlichen Aufgaben in allen Teilgebieten der Bildverarbeitung. Von der Machbarkeitsuntersuchung und einfachem rapid prototyping bis zur fertigen Lösung ist nur eine Software nötig.
  • Hohe Kompatibilität und Integrierbarkeit – Coake® 7 lässt sich problemlos in alle denkbaren Steuerungskonzepte integrieren. Durch die Unterstützung einer Vielzahl von Feldbus- und I/O-Schnittstellen ist die flexible Prozessanbindung garantiert. Außerdem ist auch der Austausch von Bild- und Steuerungsdaten mit anderen Software-Suites möglich.
  • Erweiterbarkeit – Mit dem integrierten SDK lässt sich die Software im Handumdrehen erweitern. Binden Sie Ihre eigenen Befehle, Geräte, Oberflächenelemente etc. ein oder betten Sie Coake® 7 in Ihre eigene Softwareanwendung ein.
  • Höchste Leistung und Stabilität – Höchstmögliche Prüftaktstabilität und geringe Latenzzeiten sorgen für gleichbleibend hohe Prüfperformanz. Die Vorteile moderner Mehrkernprozessorarchitekturen werden voll ausgenutzt. Mehrere parallele Prozesse sowie selbst mehrere hundert Megapixel große Bilder können problemlos bearbeitet werden.
  • Zukunftssicher dank neuester Technologie – Coake® 7 unterstützt die neuesten Kameras mit unterschiedlichsten Interfaces. Wir bieten ein breites Spektrum an 2D- und 3D-Sensoren an. Mit seinen modernen Bildverarbeitungsalgorithmen und durch ständige Weiterentwicklung und regelmäßige Updates ist Coake® 7 die leistungsstarke Lösung für sämtliche Aufgaben der industriellen Bildverarbeitung.
  • Umfassender Service und Support durch SAC – Wir sind Ihr starker Partner bei der Konzipierung des Prüfsystems und können Sie mit unserer langjährigen Erfahrung bei der Systemintegration unterstützen. Auch danach sind wir an Ihrer Seite: Den Produkt-Support für Ihre Endkunden übernehmen wir. Zudem bietet unser Machine Vision Campus Schulungen für die unterschiedlichsten Zielgruppen an: MVC